Die Urologen

Praxis im Krankenhaus Neuenbürg

Dr. med. Gerald Freier

Jahrgang 1972, verheiratet, aufgewachsen in Pforzheim

Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg

Auslandsaufenthalte in Charlotte/ North Carolina und San Diego/ California, USA

Arzt im Praktikum in der Chirurgie im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel bei Herrn Prof. Dr. med. R. Hesterberg

8/2003 - 09/2008 Assistenz- und Facharzt in der Urologie im Hegau-Klinikum Singen/Hohentwiel bei Herrn Prof. Dr. med. N. Pfitzenmaier und im St. Trudpert Krankenhaus Pforzheim bei Herrn PD Dr. med. S. Lahme

Bis 10/2014 Oberarzt an der Urologischen Universitätsklinik Heidelberg bei Herrn Prof. Dr. med. M. Hohenfellner


Zusatzqualifikationen

Zusatzbezeichnungen „Medikamentöse Tumortherapie“ und „Andrologie“

Fachkunde im Strahlenschutz „Notfalldiagnostik (Extremitäten, Schädel, Wirbelsäule, Thorax, Abdomen)“, „Röntgendiagnostik des gesamten Harntraktes und der Geschlechtsorgane“ und „Anwendung von Röntgenstrahlung bei Interventionen (Niere und ableitende Harnwege)“

Prüfarzt – Klinische Studien in der Onkologie

Laserschutzbeauftragter (TU Kaiserslautern)